8. Klassarbeiten | Freie Waldorfschule Saar-Hunsrück

8. Klassarbeiten

Am 02. und 03. Februar 2024 fanden die Vorträge der Jahresarbeiten der achten Klasse statt. Die Schüler/innen präsentierten 15 Minuten ihr Projekt, an dem sie ein Jahr lang gearbeitet hatten und am Schluss gab es 5 Minuten Fragezeit. Hier konnte das Publikum Fragen an die vortragende Person stellen.

Am Anfang des Jahres 2023 suchten sich die Schüler/innen ein Projekt aus, das ca. 40 Stunden dauern und mindestens 10 geschriebene Seiten Theorie beinhalten sollte. Jede/r Schüler/in suchte sich einen oder mehrere Betreuungslehrer/innen aus die sich in dem Bereich auskannten.

Von schriftstellerischen über handwerkliche, künstlerische, schauspielerische, bis hin zu sportlichen Arbeiten war alles möglich.

Fragen konnte man an den schön gestalteten Tischen, worauf die geschriebenen Arbeiten sowie kleine Modelle oder die fertigen Projekte ausgestellt waren, stellen.

In den Pausen wurde ein Buffet eröffnet, wo man sich gegen eine Spende für die Klassenkasse Essen und Trinken holen konnte.

                                                                                   Lara Schug und Amelie Schmidt