Stellenangebote

Die Freie Waldorfschule Saar-Hunsrück sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet für 12 Monate

einen Landwirt (m/w/d) oder Gärtner (m/w/d) mit Erfahrung in der Bio-Landwirtschaft

im Umfang von 30 Wochenstunden

Wer Sie erwartet:

Wir sind eine einzügige Schule mit 300 Schüler(inne)n, 35 Lehrkräften und eigenem Schulbauernhof. Auf diesem leben 2 Mutterkühe, 2 Esel, 7 Ziegen, 7 Schafe, Hühner, 4 Enten und 4 Bienenvölker. Unser Betriebsleiter wird zurzeit von 2 FÖJlern unterstützt. Wir sind auf dem Weg zu einem Archehof und im Umbau zur Regenerativen Landwirtschaft.

Was Sie an Tätigkeiten erwartet:

Im Gemüsebau:

  • Anbauplanung von Gemüse und Blumen nach Bedarfsermittlung, Saatgutbestellung
  • Aussaat und Jungpflanzenanzucht
  • Pflegemaßnahmen: jäten, hacken, düngen
  • Gemüseaufbereitung und Direktvermarktung
  • als zertifizierter biologisch-dynamischer Betrieb wenden wir Präparate an

Im Bereich Tierhaltung:

  • Tierversorgung (auch abends und am Wochenende)
  • Stallarbeiten und Weidepflege
  • Tierpflege: Klauen- und Hufgesundheit, tierärztliche Kontrollen

Im Bereich Pädagogik:

  • Mithilfe beim morgendlichen Tierdienst mit Kindergruppen
  • Saatgutgewinnung mit unseren Schülern

Sonstige Tätigkeiten:

  • Pflege und Instandhaltung des Maschinenparks, der Gebäude
  • Inventur und Mithilfe bei administrativen Arbeiten

Was wir von Ihnen erwarten:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum Landwirt, Gärtner oder ähnliche Qualifikation; eine Befähigung zu unterrichten ist von Vorteil
  • Erfahrung in der Tierhaltung und im Gemüsebau, idealerweise in einem Demeter-Betrieb
  • Hohe Einsatzbereitschaft auch an den Wochenenden
  • Interesse, neue Konzepte wie z.B. Market Gardening auszuprobieren
  • Teamgeist, verantwortungsbewusstes Handeln sowie eine offene Grundhaltung
  • Pädagogisches Geschick und Freude im Umgang mit Kindern

Was wir Ihnen bieten:

  • Zertifizierter Demeter-Betrieb, der pädagogisch in die Schule eingebunden ist
  • Interessante Tätigkeit auf unserem Schulbauernhof, der sich gerade in der Umwandlung in einen Archehof befindet und der auf einen großen Stallneubau wartet (Baubeginn spätestens im Frühjahr 2021)
  • eine qualifizierte Einarbeitung und die Möglichkeit, sich fortzubilden
  • viel Gestaltungsfreiraum für Projekte in einem hochmotivierten Team
  • eine moderne Selbstverwaltung
  • eine wunderschön gelegene Schule in ländlicher Lage mit guter Verkehrsanbindung und gesunder finanzieller Basis
  • ein vielfältiges Mittagessensangebot (vegetarisch und vegan) u.a. mit biologischen Produkten, die Sie selbst angebaut haben
  • enge Zusammenarbeit mit dem Förderverein Schulbauernhof

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlage mit Anschreiben und Lebenslauf an:

Freie Waldorfschule Saar – Hunsrück e. V.
Frau Lisa Diehl
Schoosbergstraße 11
66625 Nohfelden

Telefon: 06852-802183
Telefax : 06852-802078
E-Mail: l.diehl@fws-sh.de

Unserer Umwelt zuliebe bitten wir Sie, auf aufwendige Bewerbungsmappen und ähnliches zu verzichten. Kosten, die Ihnen im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung entstehen (Fahrtkosten o.ä.), können leider nicht erstattet werden.