Stellenangebote

Unsere aktuellen Stellenangebote

Leiter (m/w/d) für unsere Freiwillige Ganztagsschule

Wir suchen zum nächsten Schuljahr einen Leiter (m/w/d) für unsere Freiwillige Ganztagsschule zunächst befristet für ein Jahr in Teilzeit

Was wir von Ihnen erwarten:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum Erzieher, Sozialarbeiter oder ähnliches
  • Erfahrung im Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Kreative Ideen, Eigeninitiative und konzeptionelles Denken
  • Pflichtbewusster Umgang bei der Erstellung von Anträgen und anderen administrativen Aufgaben
  • Interesse an der Waldorfpädagogik

Was wir Ihnen bieten:

  • Abwechslungsreiche Aufgaben, insbesondere  die Betreuung bei den Hausaufgaben und verschiedenen Freizeitaktivitäten
  • Geregelte Arbeitszeiten mit einer wöchentlichen Teambesprechung: Montags – Freitags von 12 – 17 Uhr
  • Viel Gestaltungsfreiraum in einem kleinen Team
  • eine intensive Einarbeitung, um Ihnen den Einstieg in den Schulorganismus zu erleichtern
  • die Möglichkeit einer Gehaltsumwandlung in Form eines Dienst-E-Bikes
  • eine Schule in idyllischer Lage mit eigenem Schulbauernhof, dessen Produkte in unserer Schulküche täglich zu einem leckeren, biologischen Mittagessen verwandelt werden (warmes Mittagessen, Tagessuppe und Salatbuffet, vegetarisch oder vegan)
  • eine betriebliche Altersvorsorge nach der Entfristung

Geplant sind für das nächste Schuljahr 3 Gruppen (davon eine lange) mit etwa 60 Schülerinnen und Schülern.

Sie möchten unserer Freiwilligen Ganztagsschule ein neues Gesicht verleihen? Dann freuen wir uns über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bevorzugt per E-Mail an: l.diehl@fws-sh.de

Unserer Umwelt zuliebe bitten wir Sie, auf aufwendige Bewerbungsmappen und ähnliches zu verzichten. Kosten, die Ihnen im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung entstehen (Fahrtkosten o.ä.), können leider nicht erstattet werden.

Freie Waldorfschule Saar-Hunsrück e.V.
Frau Lisa Diehl
Schoosbergstraße 11
66625 Nohfelden

Verwaltungsfachkraft (m/w/d) für unser Schulbüro

Wir suchen zum 01.09.2020 zunächst befristet für 12 Monate eine zuverlässige und engagierte Verwaltungsfachkraft für unser Schulbüro.

Was Sie erwartet:    

  • Sie sind die zentrale Anlaufstelle für Schüler-, Lehrer- und Elternanfragen
  • Sicherstellen eines reibungslosen Ablaufs des Schulbürobetriebs insbesondere in Hinblick auf die Bearbeitung des Schriftverkehrs, der Telefonzentrale, Pflege der Schülerakten sowie Klassenlisten und anderer Daten
  • Unterstützung der Geschäftsführung, Schulleitung und Buchhaltung in allen administrativen Belangen
  • Repräsentative Aufgaben im Rahmen von Schulführungen und Elternakquise
  • Erste-Hilfe-Maßnahmen bei kleineren Verletzungen
  • Ggf. die organisatorische Leitung unserer FGTS

Was wir von Ihnen erwarten:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung idealerweise zum  kaufmännischen Assistenten, Kaufmann für Büromanagement oder Steuerfachangestellten (m/w/d) und mind. 2 Jahre Berufserfahrung in einem Sekretariat oder ähnlichen Aufgabengebieten
  • Kenntnisse im Verwaltungsrecht. Erfahrung in der Vereinsverwaltung wünschenswert
  • Hohe Flexibilität in den Arbeitsabläufen, um den Bedürfnissen unserer Schüler bestmöglich gerecht zu werden
  • Ein professionelles Auftreten und einen kühlen Kopf in Stresssituationen
  • Hohes Kommunikationsgeschick, Einfühlungsvermögen, Loyalität und Verschwiegenheit
  • Organisationsgeschick, Zeitmanagement und Servicementalität
  • Sie beherrschen sicher die deutsche Rechtschreibung und verstehen es, Texte ansprechend zu formulieren. Englischkenntnisse sind von Vorteil
  • Interesse an der Waldorfpädagogik
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Produkten

Was wir Ihnen bieten:

  • einen sicheren und gut ausgestatteten Arbeitsplatz in einer modernen Schule mit familienfreundlichen Arbeitszeiten
  • eine intensive Einarbeitung, um Ihnen den Einstieg in den Schulorganismus zu erleichtern
  • die Möglichkeit einer Gehaltsumwandlung in Form eines Dienst-E-Bikes
  • eine Schule in idyllischer Lage mit eigenem Schulbauernhof, dessen Produkte in unserer Schulküche täglich zu einem leckeren, biologischen Mittagessen verwandelt werden (warmes Mittagessen, Tagessuppe und Salatbuffet, vegetarisch oder vegan)
  • eine betriebliche Altersvorsorge nach der Entfristung

Stellenumfang:

30 Wochenstunden (im Falle der Übernahme der organisatorischen Leitung der FGTS entsprechend mehr)

Arbeitsumfang:

Montag bis Freitag 7:30 bis 13:30 sowie nach Absprache bei Veranstaltungen.
40 Arbeitswochen pro Jahr und 30 Tage bezahlter Urlaub.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bevorzugt per E-Mail an:

l.diehl@fws-sh.de

Unserer Umwelt zuliebe bitten wir Sie, auf aufwendige Bewerbungsmappen und ähnliches zu verzichten. Kosten, die Ihnen im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung entstehen (Fahrtkosten o. ä.), können leider nicht erstattet werden.

Freie Waldorfschule Saar-Hunsrück e.V.
Frau Lisa Diehl
Schoosbergstraße 11
66625 Nohfelden