Stellenangebote

Kaufmännischer Vorstand (m/w/d)

Im Rahmen unserer neuen Führungsstruktur, bestehend aus drei hauptamtlichen Vorstandsmitgliedern (Finanzen, Personal und Pädagogik), welche den Trägerverein nach §26 BGB vertreten, suchen wir zum 01.08.2022 ein Vorstandsmitglied (m/w/d) für den Bereich Finanzen. Unser Trägerverein besteht aus den Zweckbetrieben Schule, Schulküche, Schulbauernhof und der Freiwilligen Ganztagsschule (FGTS).

Zu Ihren Aufgaben zählen:

  • Leitung der Finanz- und Lohnbuchhaltung
  • Sicherstellen der termingerechten Rechnungslegung
  • Verantwortung der Haushaltsplanung sowie -überwachung
  • Erstellen von Statistiken des Trägervereins
  • Bereitstellen von (finanziellen) Ressourcen für die schulische Infrastruktur (z.B. Gebäude, Informatik)
  • Umsetzung der Deputate in Löhne und Gehälter
  • Überwachung der Einhaltung der Verordnungen und Statistiken der Zweckbetriebe
  • Entwicklung, Implementierung und Nachverfolgung von Qualitätsstandards und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems im Bereich Finanzen / Verwaltung
  • Verantwortung der Betriebliche Altersvorsorge
  • Kontaktpflege zu Firmen und Behörden (z.B. Ministerien, Finanzamt, Architekten)
  • Antragstellung von Fördergeldern und Zuschüssen
  • Zusammenarbeit mit verschiedenen Gremien und Organen der Selbstverwaltung (z.B. Beitragskreis, Schulrat, Öffentlichkeitsarbeitskreis) und der Zweckbetriebe Schulbauernhof, Schulküche, FGTS sowie der Verwaltung; Unterstützung bei Entscheidungen im Schulorganismus; Vorbereitung der Mitgliederversammlung
  • Teilnahme an den Regional- und Bundestreffen der Geschäftsführer
  • Sicherheitsbeauftragter
  • Mitwirken bei Elterngespräche, insbesondere im Bereich Finanzen
  • Mitarbeiterführung

Sie passen zu uns, wenn Sie über folgende Kenntnisse und Fähigkeiten verfügen:

  • Abgeschlossenes Studium und mehrjährige Berufserfahrung als Betriebswirt, Jurist, Steuerberater, Bilanzbuchhalter oder ähnliches
  • Idealerweise Erfahrung im Bildungsbereich oder in einer anderen Non-Profit-Organisation
  • Vertiefte Kenntnisse im Steuer-, Sozialversicherungs- und Gemeinnützigkeitsrecht, Arbeitsrecht, Datenschutz, Handelsrecht, Versicherungsrecht, Schulrecht und Durchführungsverordnung sowie Bildung und Teilhabe
  • Abschlusssicher nach Steuer- und Handelsrecht, verbindlich und zuverlässig, ehrlich und loyal
  • Sicherheit in der Anwendung aller Office-Programme und den gängigen Verwaltungsprogrammen (Lexware, DATEV, Linear) sowie in der Softwarepflege
  • Verständnis für die Waldorfpädagogik und Kenntnisse in der Anthroposophie
  • Freude am Umgang mit kleinen und großen Menschen sowie Zahlen
  • Kenntnisse im Bauwesen sowie Interesse an Bau- und Renovierungsprojekten

Wir bieten Ihnen:

  • eine umfassende Einarbeitung durch unsere sehr erfahrene Geschäftsführerin, die im November 2022 in den Ruhestand gehen wird sowie regelmäßige Fortbildungen
  • Unterstützung durch ein eingespieltes Verwaltungsteam
  • eine interessante und verantwortungsvolle Führungsaufgabe in einem dynamischen Umfeld
  • flexible Arbeitszeiten und Möglichkeit zum Homeoffice nach der Einarbeitung
  • eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge sowie die Möglichkeit der Gehaltsumwandlung in ein E-Bike
  • gute Verkehrsanbindungen trotz idyllischer, ländlicher Lage
  • eine Schule mit gesunder, finanzieller Basis und modernen Räumlichkeiten
  • ein leckeres, biologisches Essen täglich frisch zubereitet in unserer Schulküche
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • garantiert keine Langeweile

Bewerbungsschluss ist der 20.03.2022

Wir freuen uns über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Eintrittsdatums bevorzugt per E-Mail an: info@fws-sh.de

Für weitere Informationen steht Ihnen vorab gerne unsere Geschäftsführerin Frau Angelika Sieger unter +49 (0) 6852 802177 zur Verfügung.

Unsere neue Vereinssatzung und weitere Informationen finden Sie unter: https://www.waldorfschule-saar-hunsrueck.de/unsere-schule/dokumente-und-formulare/

Unserer Umwelt zuliebe bitten wir Sie, auf aufwändige Bewerbungsmappen oder ähnliches zu verzichten. Kosten, die Ihnen im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung entstehen (z.B. Fahrtkosten o.ä.) können leider nicht erstattet werden.

Schulleitung (m/w/d)

Im Rahmen unserer neuen Führungsstruktur, bestehend aus drei hauptamtlichen Vorstandsmitgliedern (Finanzen, Personal und Pädagogik), suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt ein engagiertes Vorstandsmitglied für den Bereich Pädagogik.

Zu Ihren Aufgaben zählen:

  • Weiterentwicklung der strategischen Schulentwicklungsplanung
  • Kontinuierliche und nachhaltige Überwachung der Umsetzung des Waldorflehrplanes
  • Stunden-, Raum- und Aufsichtsplan, verantwortlich für Erstellung und Überwachung
  • Koordination und Zusammenarbeit mit verschiedenen Gremien der Selbstverwaltung
  • Sicherstellen der Zeugnisse sowie Prüfungsbeauftragte(r) für Abi, HSA und MBA-Abschluss
  • Entwicklung, Implementierung und Nachverfolgung von Qualitätsstandards und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems im Bereich Pädagogik
  • Mitwirken bei Eltern- und Schülergesprächen
  • Umsetzung der Verordnungen für den Zweckbetrieb Schule
  • Ansprechperson für Sicherheitsfachkraft, Behinderten- und Drogenbeauftragter
  • Weiterentwicklung und Überwachung des Förderbereichs
  • Sicherstellen einer zeitgemäßen Öffentlichkeitsarbeit
  • Anfertigen der Prüfungsstatistiken
  • Teilnahme an den Tagungen der RAG (Regionale Arbeitsgemeinschaften) und Delegiertentagungen
  • Projektarbeit

Sie passen zu uns, wenn Sie über folgende Kenntnisse und Fähigkeiten verfügen:

  • Waldorfpädagogische Ausbildung mit mehrjähriger Unterrichtserfahrung, idealerweise 2. Staatsexamen
  • tiefe Kenntnisse in der Anthroposophie
  • Kommunikationsgeschick, Teamfähigkeit, Empathie und Verhandlungssicherheit
  • Durchsetzungsvermögen und Konfliktmanagement
  • fundierte Kenntnisse im Schulordnungsgesetz, Privatschulgesetz und in der Durchführungsverordnung
  • Einhalten des Datenschutzes

Stellenumfang:

½ bis 2/3 Stelle, je nachdem welche Bereiche abgedeckt werden können.

Idealerweise können Sie auch noch eines der folgenden Fächer unterrichten: Eurythmie, Deutsch, Französisch oder Geschichte.

Wir bieten Ihnen:

  • ein sehr vielfältiges Aufgabengebiet mit viel Gestaltungsspielraum
  • Tierisch starke Möglichkeiten dank der Vernetzung des Unterrichts mit unserem eigenen Schulbauernhof
  • Unterstützung durch ein starkes Verwaltungsteam, engagierte Eltern und ein bunt gemischtes Kollegium
  • die Möglichkeit, sich umfassend fortzubilden
  • eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge sowie die Möglichkeit der Gehaltsumwandlung in ein E-Bike
  • gute Verkehrsanbindung trotz idyllischer, ländlicher Lage
  • eine Schule mit gesunder, finanzieller Basis und modernen Räumlichkeiten
  • ein leckeres, biologisches Essen täglich frisch zubereitet in unserer Schulküche
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche

Möchten auch Sie Kinderaugen zum Leuchten bringen und etwas wirklich Sinnstiftendes tun?

Wir freuen uns über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Eintrittsdatums bevorzugt per E-Mail an: info@fws-sh.de

Für weitere Informationen steht Ihnen vorab gerne unsere Schulleiterin Frau Christine Koenen unter +49 (0) 6852 802183  zur Verfügung.

Bewerbungsschluss ist der 20.03.2022

Unsere neue Vereinssatzung und weitere Informationen finden Sie unter: https://www.waldorfschule-saar-hunsrueck.de/unsere-schule/dokumente-und-formulare/

Freie Waldorfschule Saar – Hunsrück e. V.
Frau Lisa Diehl
Schoosbergstraße 11
66625 Nohfelden

Telefon: 06852-802183
Telefax : 06852-802078
E-Mail: l.diehl@fws-sh.de

Unserer Umwelt zuliebe bitten wir Sie, auf aufwendige Bewerbungsmappen und ähnliches zu verzichten. Kosten, die Ihnen im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung entstehen (Fahrtkosten o.ä.), können leider nicht erstattet werden.

——————————————————————————————————-

Zum Schuljahr 2022/2023 und zunächst befristet für 12 Monate suchen wir:

Lehrkräfte (m/w/d) für

  • eine(n) Klassenlehrer(in) für unsere neue erste Klasse, ca. 18-20h und Einarbeitung
  • Französisch in der Mittelstufe, Teilzeit, ca. 18h Deputat
  • Eurythmie, 18 h Deputat
  • Deutsch mit Abiturprüfungsberechtigung, ca. 13h Deputat

Sie passen zu uns:

  • wenn Sie empathisch auf die Schülerbedürfnisse eingehen können und Binnendifferenzierung kein Fremdwort für Sie ist
  • wenn Sie über eine Ausbildung im Bereich der Waldorfpädagogik verfügen oder berufsbegleitend eine solche anstreben
  • wenn Sie für leuchtende Augen und rote Wangen im Unterricht sorgen
  • wenn Sie verlässlich, verbindlich und authentisch sind und auch in schwierigen Situationen noch Sinn für Humor haben
  • wenn Sie bereit sind, sich regelmäßig zu Fragen der Waldorfpädagogik und Anthroposophie fortzubilden

Wir bieten Ihnen:

  • eine wunderschön, gepflegte Arbeitsumgebung in modernen Räumlichkeiten
  • geteilte Klassen von maximal 15 Schülern im Fachunterricht
  • umfassende Fortbildungsmöglichkeiten
  • viel Gestaltungsfreiraum in einem motivierten, freundlichen Team
  • eine moderne Selbstverwaltung, in Kürze mit einem hauptamtlichen Vorstand
  • ein qualifiziertes Mentoring
  • eine Schule in ländlicher Lage mit guter Verkehrsanbindung und gesunder finanzieller Basis
  • einen eigenen Schulbauernhof mit Tieren, Bienen und Landwirtschaft
  • ein vielfältiges Mittagessensangebot (vegetarisch und vegan) mit biologischen Produkten vom eigenen Hof

Reinigungskraft (m/w/d)

Wir suchen zum nächst möglichen Zeitpunkt eine zuverlässige Reinigungskraft auf Minijob-Basis. Die Arbeitszeiten sind:

Montag und Dienstag: 16:00 – 18:30

Donnerstag: 15:30 – 18:00

Freitag: 15:00 – 17:30

Bei Fragen können Sie gerne mit der Leitung unseres Reinigungsteams Frau Ute Ruppenthal Kontakt aufnehmen: reinigung@fws-sh.de

Nichts Passendes dabei? Wir freuen uns auch über Ihre Initiativbewerbung.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bevorzugt per E-Mail an:

Freie Waldorfschule Saar – Hunsrück e. V.
Frau Lisa Diehl
Schoosbergstraße 11
66625 Nohfelden

Telefon: 06852-802183
Telefax: 06852-802078
E-Mail: l.diehl@fws-sh.de

Unserer Umwelt zuliebe bitten wir Sie, auf aufwendige Bewerbungsmappen und ähnliches zu verzichten. Kosten, die Ihnen im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung entstehen (Fahrtkosten o.ä.), können leider nicht erstattet werden.